Geschichte - Über uns - spirig-healthcare

Geschichte

Spirig HealthCare AG ist ein junges Unternehmen. Es handelt sich hierbei um die ehemalige Generikaabteilung der Spirig Pharma AG und somit einem der führenden Generikaherstellern welcher zusätzlich auch Eigenmarken, wie beispielsweise Bexin®, Nasensalbe Rüedi® etc. vertreibt.

Die Auftrennung in zwei Firmen war die Konsequenz dessen, dass sich das innovative und entwicklungsintensive Dermatologie-Geschäft deutlich vom schnellen Generikageschäft  unterscheidet. Um sich mit dem gleichen Engagement auf die so unterschiedlichen Geschäftsfelder zu konzentrieren hat die Geschäftsleitung der Spirig Pharma AG entschieden aus dem Generikageschäft eine eigenständige Firma zu gründen: Die Spirig HealthCare AG.


Kaum gegründet wurde die Spirig HealthCare AG am 1. Januar 2012 an die weltweit agierende STADA Arzneimittel AG verkauft. Damit hat die Spirig HealthCare AG nun einen starken Mutterkonzern mit ca. 8'000 Mitarbeitern im Rücken, welcher börsenkotiert ist und weltweit die Nummer fünf im Generikamarkt bekleidet.



Die Spirig HealthCare AG verfügt über 100 Produkte. Zur Strate